19
Sep
0 Kom.
Die UNERHÖRT!-Jury 2016
Maike Mia Höhne
image
ist eine deutsche Filmemacherin und Kuratorin der Berlinale Shorts. Sie studierte von 1994 bis 1999 Visuelle Kommunikation an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg, an der Escuela de Bellas Artes in Havanna sowie der Escuela Internacional de Cine y Televisión in San Antonio de los Baños, Kuba. Nach einem Arbeitsaufenthalt in Buenos Aires absolvierte sie an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg ein Aufbaustudium mit Schwerpunkt Film. Seit 2001 arbeitet sie als freie Autorin, Dozentin, Kuratorin, Produzentin, Fotografin und Regisseurin. Für das Kurzfilmmagazin Kurzschluß von arte produzierte sie mehrere Beiträge. Ihre Filme werden von arsenal experimental und der Kurzfilmagentur Hamburg vertrieben. Daneben hält sie Seminare, u.a. bei der Hamburg Media School oder der Münchner Filmwerkstatt. Seit 2007 ist sie Kuratorin und Leiterin der Kurzfilmsektion Berlinale Shorts der Berlinale. Beim Reeperbahn Festival, dem diesjährigen Kooperationspartner von UNERHÖRT!, zeigt Maike Mia Höhne unter dem Motto „Alle Vögel fliegen hoch II oder Im Blick zurück entstehen die Dinge“ ein Programm preisgekrönter Kurzfilme der Berlinale und anderer Filmfestivals. (Mehr hier: https://www.reeperbahnfestival.com/de/festival/alle-voegel-fliegen-hoch-ii-oder-im-blick-zurueck-entstehen-die-dinge).


Peter Preisser

image
ist Berater für Film-Marketing und Film-Vertrieb. 2001 bis 2013 war er tätig für die Bereiche Film-Marketing, Filmeinkauf und Koproduktion für Universal Pictures Germany. Er ist Mitglied im Vergabegremium der Filmförderung Hamburg Schleswig Holstein. http://www.peter-preisser.de.


Milena Fessmann

image
betreibt, neben ihrer langjährigen Tätigkeit als DJ in diversen Clubs und als Moderatorin auf Radio Eins, RBB mit einer eigenverantwortlichen wöchentlichen Musiksendung “Free Falling – Dienstags 21-23 Uhr, http://www.radioeins.de/programm/sendungen/free_falling/) und diversen anderen Tagesprogrammmoderationen, seit 1998 die Musikberatungsfirma CINESONG. Sie moderiert Events, Panels, Pressekonferenzen etc. wie z.B. “Cartoon Movie Award” Postdam 2002-2008 und “Meet the filmmakers/musicians” im Apple-Store Berlin, ist Diplom-Politologin und gibt Seminare zum Thema „Music Supervising“ an der DFFB. Sie saß von 2012-2014 in der Regieauswahlkomission der DFFB und ist seit 2016 in der Produzentenauswahlkomission. Sie ist Boardmember der World Soundtrack Academy und Executive Producer von “Wim’s – Driven by music”, einer Triple-Vinyl zum 70. Geburtstag von Wim Wenders mit u.a. Radiohead, Bonnie Prince Billy, U2, Calexico und weiteren Künstlern. Seit 2012 gibt es die Sugar Town Filmproduktion GmbH & Co.KG und das erste Projekt “Who’s that Man – Conny Planck” befindet sich seit dem 23.11.15 im Dreh.

Posted by Ralf on 19.09.2016 at 07:44 Uhr

del.icio.us TwitThis Facebook Furl Google Bookmarks MisterWong.DE StumbleUpon Yahoo MyWeb Digg FriendFeed Yigg Buzz
Kommentar schreiben?!

Name:

Email:

Email:

URL:

Remember my personal information

Notify me of follow-up comments?

Submit the word you see below: